Unfortunately, this content is not yet available in English. If you have questions regarding your data, please contact us at direktion@sonja-alpine.com.

SATZUNG ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER KUNDENDATEN

Datenschutzerklärung der SAR Hotel GmbH

1.Erklärung der SAR Hotel GmbH zum Schutz von Daten und Privatsphäre

2.Einwilligung

3.Sieben Grundsätze der SAR Hotel GmbH für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

4.Anwendungsbereich

5. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

6. Wann werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

7.Zu welchem Zweck?

8.Bedingungen für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten durch Dritte

9. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei internationalen Übertragungen

10.Datensicherheit

11.Cookies und Webanalyse

12.Speicherung von Daten

13.Zugriff und Änderung

14.Aktualisierungen

15.Fragen und Ansprechpartner

1. ERKLÄRUNG DER SAR Hotel GmbH ZUM SCHUTZ VON DATEN UND PRIVATSPHÄRE

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Satzung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

2. EINWILLIGUNG

“Personenbezogene Daten” bezeichnet alle erfassten Informationen, die in einem Format protokolliert sind, das Ihre Identifizierung als natürliche Person entweder direkt (z.B. anhand des Namens) oder indirekt (z.B. über eine Telefonnummer) ermöglicht. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument zu lesen, bevor Sie uns diese Angaben bereitstellen. Es enthält eine Darstellung unserer Richtlinie zum Schutz der Privatsphäre und der Daten unserer Gäste.

Diese Satzung zum Schutz personenbezogener Daten ist Bestandteil der Geschäftsbedingungen, denen unsere Hotelleistungen unterliegen. Durch die Annahme dieser Geschäftsbedingungen stimmen Sie ausdrücklich den Bestimmungen dieser Satzung zu.

3. DIE SIEBEN GRUNDSÄTZE der SAR Hotel GmbH FÜR DEN SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die nachfolgend aufgeführten sieben Grundsätze gelten für die SAR Hotel GmbH:

  1. Transparenz: Bei der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten übermitteln wir Ihnen alle Informationen und informieren Sie über Zweck und Empfänger der Daten.
  2. Zulässigkeit: Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die in dieser Satzung beschriebenen Zwecke.
  3. Relevanz und Fehlerfreiheit: Für die Datenverarbeitung erfassen wir nur die erforderlichen personenbezogenen Daten. Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Fehlerfreiheit und Aktualität der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  4. Aufbewahrung: Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies für ihre Verarbeitung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist.
  5. Zugriff, Berichtigung, Widerspruch: Sie können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese ändern, berichtigen oder löschen. Sie können auch der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Die Daten der Abteilung, an die Sie sich zu diesem Zweck zu wenden haben, sind unten unter der Überschrift “Zugriff und Änderung” aufgeführt.
  6. Vertraulichkeit und Sicherheit: Wir sorgen für die Einrichtung angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Änderungen, unbeabsichtigtem oder rechtswidrigem Verlust, unbefugter Benutzung, unbefugter Preisgabe oder unbefugtem Zugriff.
  7. Weitergabe und internationale Übertragung: Für die in dieser Satzung beschriebenen Zwecke können wir Ihre personenbezogenen Daten an dritte Dienstleister weitergeben. Bei der Weitergabe oder Übermittlung solche Daten ergreifen wir zweckgerechte Vorkehrungen zur Garantie ihrer Sicherheit.

4. ANWENDUNGSBEREICH

Diese Satzung gilt für die gesamte Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb der eingegangenen Geschäftsbeziehung mit der SAR Hotel GmbH.

5. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERFASST?

Wir sind verpflichtet, Sie zu verschiedenen Zeiten als einen Kunden der SAR Hotel GmbH, um Angaben über sich selbst bzw. über Mitglieder Ihrer Familie zu bitten, beispielsweise um:

  • Kontaktdaten (Nachname, Vorname, Telefonnummer, E-Mail usw.)
  • persönliche Daten (Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit usw.)
  • Angaben zu Ihren Kindern (Vornamen, Geburtsdatum, Alter usw.)
  • Ihre Kreditkartennummer (zu Transaktions- und Reservierungszwecken)
  • Ihr Ankunfts- und Abreisedatum
  • Ihre Vorlieben und Interessen (Raucher- oder Nichtraucherzimmer, bevorzugtes Stockwerk)
  • Ihre Fragen/Anmerkungen während eines Aufenthalts oder nach einem Aufenthalt in einem unserer Hotels.

Bei Personen unter 18 Jahren beschränken sich die von uns erfassten Informationen auf Namen, Staatsangehörigkeit und Geburtsdatum; diese Angaben können wir nur von einem Erwachsenen entgegennehmen. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie dafür sorgen, dass uns Ihre Kinder insbesondere über das Internet ohne Ihre Einwilligung keine personenbezogenen Daten übermitteln. Werden solche Daten übermittelt, dann können Sie unter direktion@sonja-alpine.com die Löschung dieser Angaben veranlassen.

6. WANN WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASST?

Personenbezogene Daten können bei verschiedenen Gelegenheiten erfasst werden, z.B.:

  1. Hotelaktivitäten:
    1. Buchung eines Zimmers
    1. Einchecken und Zahlen
    1. Essen und Trinken in einer Bar oder einem Restaurant des Hotels während des Aufenthalts
    1. Anfragen, Beschwerden oder Streitigkeiten.
  2. Übertragung von Daten durch Dritte an uns:
    1. Reiseveranstalter, Reisebüros, GDS-Reservierungssysteme und andere
  3. Internetaktivitäten:
    1. Verbindung mit der hoteleigenen Website www.sonja-alpine.com
    1. Online-Formulare (Online-Reservierung, Fragebögen, SAR Hotel GmbH Seiten in sozialen Netzwerken, Netzwerk-Anmeldeeinrichtungen wie Facebook-Anmeldung usw.).

7. ZU WELCHEM ZWECK?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  1. Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden.
  2. Management der Reservierung von Zimmern und der Reservierungsanfragen:
    1. Erstellung und Aufbewahrung gesetzlich vorgeschriebener Belege unter Beachtung von Bilanzierungsgrundsätzen.
  3. Verwaltung Ihres Aufenthalts im Hotel:
    1. Nachverfolgung Ihrer Nutzung von Leistungen (Telefon, Bar, kostenpflichtige Zusatzleistungen usw.)
    1. Verwaltung des Zugangs zu den Zimmern
    1. Interne Verwaltung und Handhabung der Liste von Gästen, die sich bei ihrem Aufenthalt im Hotel unangemessen verhalten haben (aggressives und unsoziales Verhalten, Nichtbeachtung des Hotelvertrags, Nichtbeachtung von Sicherheitsregeln, Diebstahl, Beschädigung, Vandalismus oder Zahlungsprobleme).
  4. Management unserer Beziehung zu Gästen vor, während und nach ihrem Aufenthalt
    1. Lieferung von Daten und Angaben für die Kundendatenbank
    1. Vorhersage und Vorwegnahme zukünftiger Verhaltensweisen
    1. Ausarbeitung von Statistiken, sowie Erstellung von Berichten
    1. Kenntnis und Verwaltung der Vorlieben neuer und wiederkehrender Gäste
    1. Verwaltung der Abbestellungen von Newsletters, Aktionsangeboten, Tourismusangeboten oder Zufriedenheitsumfragen
    1. Berücksichtigung des Rechts auf Widerspruch
  5. Einsatz einer vertrauenswürdigen Drittpartei zur Nachkontrolle und Analyse der von Ihnen erfassten Daten.
  6. Beachtung der vor Ort geltenden Gesetzgebung (beispielsweise zur Aufbewahrung von Buchhaltungsbelegen)

8. BEDINGUNGEN FÜR DEN ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH DRITTE

a. innerhalb der SAR Hotel GmbH können wir Ihre Daten weitergeben und beispielsweise nachfolgend aufgezähltem befugten Personal der Gruppe Zugriff gewähren:

  • Mitarbeitern des Hotels
  • Reservierungspersonal
  • IT-Abteilungen
  • Geschäftspartnern und Marketing-Diensten
  • Rechtsberatungsdiensten, falls zutreffend
  • generell jeder erforderlichen Person innerhalb der Unternehmenseinheiten der SAR Hotel GmbH für bestimmte Kategorien personenbezogener Daten

b. bei Dienstleistern und Partnern: Für die Zwecke der Erbringung von Leistungen an Sie und für die Verbesserung Ihres Aufenthalts können Ihre personenbezogenen Daten Dritten übersandt werden, beispielsweise an:

  1. externe Dienstleister: IT-Subunternehmer, Kreditkartenaussteller, externe Rechtsberater

c. Behörden vor Ort: Gegebenenfalls sind wir auch verpflichtet, Ihre Daten und Angaben an die Behörden vor Ort zu senden, falls dies gesetzlich vorgeschrieben oder im Rahmen einer Untersuchung und den vor Ort geltenden Verordnungen entsprechend erforderlich ist.

10. DATENSICHERHEIT

Die SAR Hotel GmbH ergreift zweckgerichtete technische und organisatorische Maßnahmen gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen widerrechtliche(n) oder unbeabsichtigte(n) Vernichtung, Änderung, Verlust sowie gegen unbefugten Zugriff oder unbefugte Preisgabe. Zu diesem Zweck haben wir technische Maßnahmen (Firewalls usw.) sowie organisatorische Maßnahmen (Benutzer-ID-/Kennwortsysteme, Maßnahmen zum physischen Schutz usw.) getroffen.

Wenn Sie im Zuge einer Reservierung Kreditkartendaten übermitteln, wird zur Gewährleistung einer sicheren Transaktionen SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Socket Layer) eingesetzt.

11. COOKIES

Verwendung von Cookies durch SAR Hotel GmbH

Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass die SAR Hotel GmbH auf ihrer Online-Buchungsseite www.sonja-alpine.com Cookies oder andere Tracer verwendet.

Diese Tracer können, abhängig von Ihrer aktuellen oder zukünftigen Übereinstimmung mit dieser Richtlinie, auf Ihrem Gerät installiert werden.

Was sind Cookies?

Cookies und ähnliche Tracer sind Datenpakete, über die Statusinformationen zwischen Servern und dem Browser eines Nutzers ausgetauscht werden.

Statusinformationen sind zum Beispiel Sitzungs-ID, Sprache, Ablaufdatum, Antwortfeld oder andere Arten von Informationen.

Cookies enthalten während ihrer Gültigkeitsdauer Statusinformationen, die genutzt werden, wenn ein Browser auf mehrere Seiten einer Website zugreift oder wenn der Browser zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf diese Website zurückkehrt.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies:

  • Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen oder die Website verlassen
  • Permanente Cookies, die bis zu ihrem Ablaufdatum auf Ihrem Gerät verbleiben oder bis Sie sie in Ihrem Browsers löschen

Webanalyse durch Google Analytics

Die SAR Hotel GmbH Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

3. Wieso verwendet die SAR Hotel GmbH Cookies?

Wir verwenden Cookies und andere Tracer hauptsächlich aus den folgenden Gründen:

Cookies sind notwendig, um die vollständige Funktionalität der Websites der SAR Hotel GmbH zu gewährleisten. Nur so sind wir in der Lage:

  • die Authentifizierung von Besuchern der Website und die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen zu verwalten und sicherzustellen, dass das Authentifizierungsmodul einwandfrei funktioniert
  • das Benutzererlebnis zu optimieren und das Browsen zu erleichtern; insbesondere das Ermitteln “Technischer Route” für das Browsen
  • Informationen in Bezug auf die “Cookie”-Meldung zu speichern, die Besucher der Website dazu auffordert, der Verwendung von Cookies auf ihrem Gerät zuzustimmen
  • Sicherheitsmaßnahmen einzurichten (z. B. die Aufforderung zur erneuten Verbindungsherstellung zu einer Seite oder einem Service nach einem bestimmten Inaktivitätszeitraum, oder um sicherzustellen, dass die Website der SAR GmbH und deren wichtigste technische Funktionen (z. B. das Überwachen von Fehlern im Bereich Performance und Browsen, das Verwalten von Benutzersitzungen usw.) einwandfrei funktionieren)

Funktions-Cookies, die insbesondere dafür dienen:

  • Websites der SAR Hotel GmbH an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts anzupassen (Sprache, Währung, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem, Konfiguration und Einstellungen bezüglich der Anzeige von Websites basierend auf dem von Ihnen verwendeten Gerät und seinem Standort usw.)
  • spezifische Informationen zu speichern, die Sie auf der Website der SAR Hotel GmbH eingeben, um Ihre späteren Besuche auf unserer Websites angenehmer zu gestalten und persönlich auf Sie abzustimmen (einschließlich der Anzeige des Vor- und Nachnamens des Besuchers, falls der Besucher über ein Benutzerkonto verfügt)
  • Ihnen einen schnelleren Zugriff auf persönliche Seiten zu ermöglichen, indem wir Ihre Anmeldedaten oder zuvor eingegebene Informationen speichern

Cookies zur Nachverfolgung der Besucherbewegungen unterstützen uns dabei, Ihre Interaktionen mit der SAR Hotel GmbH Website (meist besuchte Seiten, verwendete Anwendungen usw.) besser nachzuvollziehen, um so den Benutzerkomfort zu erhöhen; diese Cookies können Daten für die Statistik aufnehmen oder verschiedene Möglichkeiten der Informationsdarstellung testen, um die Relevanz und Nutzbarkeit unserer Services zu optimieren.

4. Zustimmung

Die Installation bestimmter Cookies unterliegt Ihrer Zustimmung. Wenn Sie die Websites der SAR GmbH das erste Mal besuchen, werden Sie gefragt, ob Sie der Installation dieser Art von Cookies zustimmen. Die Aktivierung erfolgt nur im Falle Ihrer Zustimmung.

Dieser Vorgang wird durch einen Informationsbanner auf der Homepage unserer Websites unterstützt. Er informiert Sie darüber, dass Cookies, für die eine Zustimmung erforderlich ist, automatisch auf Ihrem Gerät installiert werden, wenn Sie weiter auf dieser Website browsen.Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie Cookies löschen und/oder blockieren

12. SPEICHERUNG VON DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur über den Zeitraum auf, der für die in dieser Satzung beschriebenen Zwecke erforderlich ist oder den Vorschriften der einschlägigen Gesetze entspricht.

13. ZUGRIFF UND ÄNDERUNG

Sie haben das Recht, auf Ihre von der SAR Hotel GmbH. erfassten personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie vorbehaltlich der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Ebenso können Sie ihr Einspruchsrecht durch schriftliche Mitteilung an die unten angegebene Anschrift geltend machen.

Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten bezüglich der Geltendmachung Ihrer Rechte bitte direkt an die SAR Hotel GmbH. Alternativ können Sie eine E-Mail an die Adresse:

direktion@sonja-alpine.com

oder postalisch an:

SAR Hotel GmbH

Talblick 1

5721 Piesendorf

Für Zwecke der Vertraulichkeit und des Schutzes personenbezogener Daten müssen wir Sie identifizieren, damit wir Ihr Ansuchen bearbeiten können. Sie werden dann gebeten, Ihrem Ansuchen eine Kopie eines offiziellen Identifizierungsdokuments, beispielsweise des Führerscheins oder Reisepasses, beizulegen.

Sind Ihre personenbezogenen Daten nicht zutreffend oder aber unvollständig oder veraltet, dann sollten Sie die entsprechenden Änderungen bzw. Ergänzungen an die oben angegebene Datenschutzabteilung senden.

Auf alle Ansuchen wird schnellstmöglich und gemäß den einschlägigen Gesetzen geantwortet.

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Daten geltend machen, die nach einem Aufenthalt durch ein Hotel gespeichert und verarbeitet werden.

14. AKTUALISIERUNGEN

Es steht uns frei, diese Satzung zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu ändern.

Stand, 1. Mai 2018